Willkommen bei Fußball

Fußball image 1 Fußball image 3 Fußball image 2 Fußball image 4


Fußball-Tipps: Trainingsübrungen

Wenn Sie jemals selbst Fußball gespielt oder sich ein Fußballspiel angesehen haben, wissen Sie, dass man aggressiv spielen muss um an den Ball zu kommen. Fußball ist kein Sport für Schüchterne. Es gibt eine Vielzahl von Übungen, die Sie regelmäßig machen können um zu einem besseren Spieler und Sportler zu werden.

Eine großartige Übung im Fußballtraining nennt sich 'Kontrolle ergreifen.' Der Trainer teilt die Spieler in zwei Teams auf. Dann werden Bälle geworfen und die Spieler haben die Aufgabe, den Ball unter ihre Kontrolle zu bringen ohne dabei ihre Hände oder Arme zu benutzen. Danach ist der Spieler dafür verantwortlich, den Ball ins Spiel zu bringen indem er einen Pass schießt oder einen Torschuss versucht.

Wenn es einem Spieler nicht gelingt, den Ball ins Spiel zu bringen, hat das für ihn irgendwelche Konsequenzen. Er muss beispielsweise eine Runde um das Spielfeld laufen oder Liegestützen machen. Jeder Spieler sollte eine Chance haben, den Ball zu bekommen und ins Spiel zu bringen.

Eine weitere effektive Übung ist die Absicherung des Balles. Hierfür bilden die Spieler Zweierteams. Sie arbeiten mit Ihrem Partner zusammen daran, den Ball hin und zurück zu dribbeln und sich zusammen mit dem Ball zu bewegen. Jeweils ein Partner führt diese Übung aus während der andere ihn dabei genau beobachtet. Hinterher geben Sie Ihrem Partner eine Rückmeldung darüber, was Sie beobachtet haben und vermitteln ihm Tipps, wie er sich verbessern kann indem er sich entweder schneller bewegt oder den Ball mit schnellerer Geschwindigkeit abspielt.

Eine weitere schöne Trainingsübung führen Sie ebenfalls zusammen mit einem Partner durch. Sie haben die Aufgabe, sich den Ball anzueignen und ihn zu behalten. Das ist nicht als Übung für Rüpel gedacht und Sie müssen nicht aggressiv spielen um im Ballbesitz zu bleiben.

Von dieser Übung gibt es noch eine weitere Variante. Ein Spieler versucht, dem anderen Spieler den Ball abzujagen indem er seinen Körper sicher manövriert und den Ball auf rechtmäßige Weise an sich bringt. Das ist eine echte Geduldsprüfung und trainiert die Leichtigkeit der Bewegung.

Eine weitere Übung bedarf der sorgfältigen Überwachung um sicherzustellen, dass die Spieler fair bleiben. Der Trainer und der Co-Trainer haben jeweils einen Ball und die Spieler reihen sich auf und versuchen nacheinander, den Ball auf faire Art und Weise an sich zu bringen. Der Trainer bewegt und dribbelt den Ball vielleicht über das Spielfeld und die Spieler sind einer nach dem anderen an der Reihe, sich zusammen mit dem Trainer und dem Ball zu bewegen und zu versuchen, den Ball für sich zu gewinnen.

Denken Sie daran, dass diese Trainingsübungen dazu gedacht sind, dass die Spieler lernen, im Spielfluss fair zu bleiben und dem Gegner den Ball auf faire Weise abzunehmen. Manchmal kann das Ganze aus dem Ruder laufen und der Trainer muss einschreiten um zu verhindern, dass jemand verletzt wird oder dass das Spiel außer Kontrolle gerät. Fußball ist ein Spiel, das auf Fertigkeit und Angriff aufbaut.


Fußball image 3 Fußball image 1 Fußball image 4 Fußball image 2