Willkommen bei Fußball

Fußball image 1 Fußball image 3 Fußball image 2 Fußball image 4


Fußball-Tipps: Strafstoß

Der Torwart ist bei einem Fußballspiel immer in höchster Alarmbereitschaft, sobald der Ball auf ihn zukommt. Während des Spiels sind zwar bestimmte Spieler eifrig darum bemüht, das Tor zu schützen, aber wenn ein Strafstoß ausgeführt werden muss, steht und fällt das Ergebnis zwischen dem Gegenspieler und dem Torwart. Der Gegenspieler wird natürlich mit aller Kraft versuchen, den Ball ins Tor zu befördern. Aus elf Metern Entfernung hat er dazu eine ziemlich gute Chance.

Strafstöße können während des Spiels zu jeder Zeit ausgeführt werden. Ein Elfmeter ist relativ leicht in ein Tor zu verwandeln, daher könnten einige Spieler versuchen, das Spiel zu sabotieren indem sie sich absichtlich einem anderen Spieler in den Weg stellen und ihm die Sicht versperren. Doch wenn der Schiedsrichter derartige Manöver mitbekommt, wird er höchstwahrscheinlich ankündigen, dass dies ein Foul war und dass es infolge dessen nun zu einem Strafstoß kommt.

Der Torwart steht nun auf einen Schlag im Rampenlicht und unter großem Druck. Er muss innerhalb des Torraums bleiben und nachdem der Schuss abgegeben wurde, bleiben ihm nur Sekunden, um den Ball zu halten. Der Torwart kann natürlich einzuschätzen versuchen, welche Bahn der Ball nehmen könnte und damit unter Umständen Glück haben und das Tor verhindern. Doch im Allgemeinen beruht das alles auf einer Entscheidung im Bruchteil einer Sekunde.

Profifußballer beobachten ihre Gegner intensiv und halten nach Hinweisen Ausschau, denen sie entnehmen können, ob der betreffende Spieler rechts oder links seine starke Seite hat. Sie studieren auch die gängigen Spielmuster ihrer Gegner um eine Vorstellung davon zu bekommen, welchen Stil von Schüssen sie gewöhnlich wählen.

Einige professionelle Spieler zielen häufig auf dieselbe Ecke des Tores. Wenn sie Rechtshänder sind und mit dem rechten Fuß schießen, werden sie höchstwahrscheinlich die linke Ecke des Tores anpeilen. Der Torwart ist dann vielleicht gut beraten wenn er sich im Torraum in Erwartung des Schusses mehr nach links orientiert. Doch er muss auf alle Möglichkeiten vorbereitet sein und im Bruchteil einer Sekunde reagieren.

Andere Torhüter sind der Meinung, dass der gegenüberliegende Fuß oder das Standbein die Richtung des Schusses angibt. Daher achten sie besonders auf diese Merkmale und entscheiden aufgrund dieser Vorgaben, wo der Ball wahrscheinlich landet und welche Strategie sie bei ihrem Versuch anwenden, ihn abzufangen und eine mögliche Niederlage zu vermeiden.

Die Art des Schusses, für die ein Spieler sich bei seinem Strafstoß entscheidet, sollte vom Torwart genau studiert werden. Manche Spieler schießen mit der Innenseite des Fußes um den Ball ins Tor zu kicken. Mit der Fußspitze ausgeführte Schüsse sind besonders kraftvoll. Es gibt aber auch Kombinationen aus diesen beiden Varianten.

Fußball ist ein temporeicher Sport und die Schüsse müssen immer mit Präzision erfolgen, selbst wenn das Spiel bereits in wenigen Sekunden abgepfiffen wird.


Fußball image 3 Fußball image 1 Fußball image 4 Fußball image 2